- MENSCHEN - TIERE - SENSATIONEN -
BAROCKPFERDE - TURNIER - SHOW
So. 24. JULI 2016 !!!!!!
Wir präsentieren Ihnen ab ca. 13 Uhr
die 28. Show mit Herz
Diese Show ist einzigartig in Schleswig-Holstein und das ORIGINAL!!!
mit dabei “Tanzende Hufe und schwerze Perlen”, FF,
Buchband-Disigner, ShetlandponyzĂĽchter und unsere Reiter uvm
unser  Musicalfinale ca 17.15 Uhr mit ĂĽber 40 Darstellern !!!

HERZLICH WILLKOMMEN
zum Showerlebnistag.

Unser
“Showgelände”

Was erwartet Sie???

- ca 6 Stunden Show und Schau rund um Pferde/Ponys mit unseren Reiter/innen und Gastshowreitern
Es wirken insgesamt 150 Pferde/Ponys und 210 Reiter an diesem Showerlebnistag mit!!! Lassen Sie Sich überraschen und schauen Sie vorbei und verbringen Sie einen Tag auf der Reitanlage “Reiterhof Fissau” und lassen Sie sich verzaubern von den vielen Schaubildern, die unsere Reiter für Sie einstudiert haben.
Barockpferdereiter präsentieren die hohe Schule
Bekannte Persönlichkeiten aus ganz Schleswig-Holstein reisen an, um ihnen die Schönheit von Friesen, Andalusiern,..und von anderen barocken Rassen .zu zeigen
-Pferde/Ponyverkaufstag, hier haben sie die Gelegenheit,
sichsgesuchte Verkaufspferde/ponys anzuschauen
- Reitzubehörstand -Second hand und Neuware -
- kleine Schlemmermeile, lassen Sie sich verwöhnen und unterstützen Sie unsere Jugendarbeit. Danke

 

Schon am frühen Vormittg kommen unsere Zuschauer, um bei der Veranstaltung dabei zu sein. (hier :10.00 Uhr Eröffnung des Barockpferdeturniers) Das Program geht über acht Stunden und für jeden ist etwas dabei.
Das Programm endet mit einem großen Finale und dies läßt sich keiner entgehen. Weitere Details folgen in der Woche vor der Show, wie Programmablauf, Zeitplan,Aussteller,...

Eintritt: Kinder bis 14 J frei, Erw nur € 4,-( Erlöse für unsere ORV Jugend) und Parken kostenlos direkt am Veranstaltungsgelände Zufahrt über die Straße “Am Wiesenrain”. Bitte parken Sie nicht direkt vor der Reitanlage “Reiterhof Fissau”, (Parkverbot)denn dann würde ihnen das Parken eventuell € 60,- kosten und dieses Geld könnten Sie lieber der Jugend hier spenden. Danke

Unser Showprogramm Sonntag 24. Juli 2016

Showplatz: II    dies sind zirka Zeiten-Ă„nderungen vorbehalten

Zeit

Prf

  Bezeichnung

SF

NZ

Richter

09.00-10.10

20

DressurprĂĽfung Kl. A, A6/2 zu zweit
eig Leser  Pf <

G

22

1

4

10.10-10.40

7

Dressurreiter WB K Pony WBO 242

B

5

1

4

10.40-11.15

8

Spring RW K Pony

L

7

1

 

11.15-11.30

Show

So verliert die Neun ihren Schreck

 

 

 

 

11.30-12.00

9

Pony-FĂĽhrzĂĽgelwettbewerb                                     

 

10

1

 

12.00-12.15

Show

Herr Bauers Reitstunde

 

 

 

12.15-13.05

13

Halsringreiten

7

6

4

13.05-13.15

Show

Klein und Fein

 

 

 

13.15-13.3o

Show

Traumhochzeiten                                               

13.30-14.30

15 1+2

Barocke Reitweise EinzeldressurkĂĽr – A/B             8       6           2

14.30-14.45

Show

Ponyverkaufsschau

14.45-14.55

Show

Impressionen

14.55-15.05

Show

Bollywood

15.05-15.15

Show

Die Wollnys

 

15.15-15.25

Show

Flowers

 

15.25-15.35

Show

EM Reloaded

 

15.35-15.50

Show

Stable of Love  und  KrĂĽmelkids

 

15.50-16.00

Show

Big Foot

 

16.00-16.45

17

Offene KĂĽr  der barocken Pferde                   

   7

6

3

16.45-16.55

Show

Beauty- Tutorial

16.55-17.05

Show

Flashdance

17.05-17.25

Show

Champion of all                                                  alle Richter 1-8

17.30-18.00

Finale

Finale mit 20Pferden/Ponys u vielen Darstellern laden ein
 zu einer Revue zu Pferde   ???
                                 Annika Bielefeldt

 

 

Auf Wiedersehen Ein herzliches DANKESCHĂ–N an alle Beteiligten

 

          Bitte nicht durch die Zuschauerreihen reiten. Bitte reitet/fĂĽhrt von Platz zu Platz.
   Das Reiten/FĂĽhren auf dem angrenzenden Wanderweg ist ebenfalls nicht gestattet. Danke

Parcours

Zeit

Prf

  Bezeichnung

SF

NZ

Richter

09.45-10.15

19

Parcoursbesichtigung mit Pferd

 

 

5

 

10.15-11.15

19

Stilspring WB Kl. E; WBO  Pf/G/M/K

U

28

3

 

11.15-11.30

21

Parcoursbesichtigung mit Pferd

 

 

3

 

11.30-12.00

21

StilspringprĂĽfung Kl. A;  PoH

Q

15

3

 

12.30-13.00

5

FĂĽhrzĂĽgel K Pony

 

5

2

 

14.00-14.30

12/1

Reiterwettbewerb Rjg    

 

 

3

 

14.30-15.00

12/2

Reiterwettbewerb; Rjg    

 

 

1

 

15.00-15.30

12/3

Reiterwettbewerb Rjg  

 

 

1

 

15.30-16.15

10

FĂĽhrzĂĽgelwettbewerb mit Stangen

 

12

2

 

Bitte in allen DressurprĂĽfungen zu zweit/viert an den eigenen Leser denken. Danke

 

Showplatz: I

Zeit

Prf

  Bezeichnung

SF

NZ

Richter

09.00-10.00

18

Dressur WB Kl. E, E3 zu viert; Pf/G/M/K eig. Leser

K

27

2

3

10.00-10.45

14

Geschicklichkeit

X

11

2

 

11.00-11.30

11

Reiterwettbewerb ohne Galopp

 

8

4

 

11.30-11.50

6

Reiterwettbewerb K Pony

 

 4

2

 

11.50-12.00

 

Aufbau Dreiecksbahn Zuchtschau Shetlandponys

 

 

 

 

12.00 bis

 

Ring Shetlandpony- Fohlen

 

 

7

8

14.30

 

Ring A1 a,b , A3a,A3b,A3c,A3d

 

 

 

 

14.30-14.40

 

Abbau Dreiecksbahn und Shetlandponyschaubild

 

 

 

 

15.00-15.30

16

Pas de deux    A/B

 

3P

6

4

15.40-15.50

 

Aufbau Dreiecksbahn Zuchtschau

 

 

 

 

15.50-16.30

 

Ring A4, B 1a,b, B3/4 C1, B5

 

 

7

8

 

 

Champion of all Viereck II   17.05-17.25h

 

 

 

 

Richterlegende

1

Frau Andrea LĂĽth

2

Frau Brigitta Deutschmann

3

Herr Paul Hake

4

Herr Klaus Bumann

5

Frau Jacqueline Meyer

6

Herr Thiess Witt

Zeiteinteilung Showfestival + 2014
25 Jahre Reiterhof Fissau/ Gestüt Immental Jubiläum

Showplatz: I

Zeit

Prf

 Bezeichnung

SF

NZ

Richter

08.45-09.45

14

DressurWB Kl. E, E3 zu viert; Pf/G/M/K eig. Leser

G

26

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.30-14.30

11/1

Barocke Reitweise EinzeldressurkĂĽr - A

 

  7

4

 3

15.00-15.30

12

Pas de deux Anforderung  A/B

 

3P

4

2

15.45-16.15

13/1

Offene KĂĽr  der barocken Pferde ( RJ 80 und jĂĽnger) 

 

 

4

1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte nicht durch die Zuschauerreihen reiten. Bitte benutzt die Nebenwege und reitet von Platz zu Platz. Danke

Parcours

Zeit

Prf

 Bezeichnung

SF

NZ

Richter

09.45-09.55

15

Parcoursbesichtigung mit Pferd

 

 

5

 

10.00-11.00

15

Stilspring WB Kl. E; WBO  Pf/G/M/K

Q

29

3

 

11.15-11.25

17

Parcoursbesichtigung mit Pferd

 

 

3

 

11.30-12.30

17

StilspringprĂĽfung Kl. A;  PoH

W

25

2

 

12.45-13.30

18

SpringprĂĽfung Kl. A ** PoV

I

19

1

 

14.00-14.30

10/1

Reiterwettbewerb 99 u älter

 

8

2

 

14.30-15.00

10/2

Reiterwettbewerb; RJg. 00-03

 

7

1

 

15.00-15.30

10/3

Reiterwettbewerb; RJg 04 + jĂĽnger

 

  7

3

 

 

Bitte in allen DressurprĂĽfungen zu zweit/viert an den eigenen Leser denken. Danke

Richterlegende

1

Frau Andrea LĂĽth

2

Frau Jana Bahlo

3

Frau Brigitta Deutschmann

4

Herr Thiess Witt

5

Frau Jacqueline Meyer

 

 

 

 

 

 

Aufsicht auf den Abreitplätzen führen die jeweils freien Richter

Siegerehrungen der PrĂĽfungen 9 bis 19 finden immer direkt nach der PrĂĽfung statt.

Bitte halten Sie den Turnierplatz sauber. Danke

Startbereitschaft:

Samstag, 19.07 in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr unter                oder 0172 96 20 235 oder per Fax                                            . Meldestelle Sonntag geöffnet ab 07.30 Uhr

Ă„nderungen vorbehalten, Stand 13.07.2014     Ă„nderungen vorbehalten
Die Veranstaltung ist an diesem Tag nur, über die Zufahrt „Am Wiesenrain“ zu erreichen. Bitte passendes P Kleingeld (Turnier) und/oder Eintrittsgeld bereithalten. Bitte PARKEN sie rücksichtsvoll u platzsparend LD

Showplatz: II

 

Zeit

Prf

 Bezeichnung

SF

NZ

Richter

 

08.30-10.00

19

EignungsprĂĽfung R1

S

17

1

2

 

10.00-11.30

16

DressurprĂĽfung Kl. A, A6/2 zu zweit
eig Leser  Pf <

M

28

  1

2

 

11.30-12.00

9

Pony- FĂĽhrzĂĽgelwettbewerb                                     

 

6

1

 

 

9

3

 

12.00-13.15

11/2

Barocke Reitweise EinzeldressurkĂĽr – B                    6        4         3

 

6

4

 

 

13.15-13.25

Show

Ponyverkaufsshow

 

13.25-13.35

Show

Bunt gemischt mit R. Bauer

 

13.35-13.45

Show

Heartbeat                                                       Smilla + Aileen

 

13.45-13.55

Show

Reitschule mit Alex

 

13.55-14.05

Show

Cool gegen Tussi –                                        Marie + Sophie

 

14.05-14.15

Show

Life is Life

 

14.15-14.25

Show

Indianerhäuptling Alex mit seinem Stamm

 

 

 

 

 

14.25-14.35

Show

KrĂĽmelkids und Nachwuchs –                         die Kunzis

 

 

 

 

 

14.35-14.45

Gast Show

„Der schöne und die schwarze Perle“ Andrea Mönninghoff

 

 

 

 

 

14.45-14.55

Show

Eurovision Horse Contest                                Emma + Smilla

 

 

14.55-15.05

Show

Wilder und goldener Mann                               Annika+ Nina

 

 

15.05-15.15

Show

Bachelor     Marie+Sophie mit 12 Kandidaten

 

 

15.15-15.25

Show

Mary Poppins - Zauberhaft

 

15.25-15.35

Show

Ladykracher                                                      Nina + Sina

 

15.40-15.55

Gast Show

„Tanzende Hufe“                                               Corinna Scholz

 

16.00-16.10

Show

Die 5 emotionalsten Showmomente                  Annika

 

16.10-16.20

Show

Oben ohne

 

16.30-17.15

13

Offene KĂĽr  der barocken Pferde (RJ 79 und älter)  6                  4+1

 

17.15-17.30

Show

???

 

6

 

17.30

Show

Finale mit 20 Pferden/Ponys u vielen Darstellern laden ein
 zum Musical   ???                                                          Annika Bielefeldt

 

18.15

 

Auf Wiedersehen Ein herzliches DANKESCHĂ–N an alle Beteiligten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Showplatz: II

 

Zeit

Prf

 Bezeichnung

SF

NZ

Richter

 

08.30-10.00

19

EignungsprĂĽfung R1

S

17

1

2

 

10.00-11.30

16

DressurprĂĽfung Kl. A, A6/2 zu zweit
eig Leser  Pf <

M

28

  1

2

 

11.30-12.00

9

Pony- FĂĽhrzĂĽgelwettbewerb                                     

 

6

1

 

 

9

3

 

12.00-13.15

11/2

Barocke Reitweise EinzeldressurkĂĽr – B                    6        4         3

 

6

4

 

 

13.15-13.25

Show

Ponyverkaufsshow

 

13.25-13.35

Show

Bunt gemischt mit R. Bauer

 

13.35-13.45

Show

Heartbeat                                                       Smilla + Aileen

 

13.45-13.55

Show

Reitschule mit Alex

 

13.55-14.05

Show

Cool gegen Tussi –                                        Marie + Sophie

 

14.05-14.15

Show

Life is Life

 

14.15-14.25

Show

Indianerhäuptling Alex mit seinem Stamm

 

 

 

 

 

14.25-14.35

Show

KrĂĽmelkids und Nachwuchs –                         die Kunzis

 

 

 

 

 

14.35-14.45

Gast Show

„Der schöne und die schwarze Perle“ Andrea Mönninghoff

 

 

 

 

 

14.45-14.55

Show

Eurovision Horse Contest                                Emma + Smilla

 

 

14.55-15.05

Show

Wilder und goldener Mann                               Annika+ Nina

 

 

15.05-15.15

Show

Bachelor     Marie+Sophie mit 12 Kandidaten

 

 

15.15-15.25

Show

Mary Poppins - Zauberhaft

 

15.25-15.35

Show

Ladykracher                                                      Nina + Sina

 

15.40-15.55

Gast Show

„Tanzende Hufe“                                               Corinna Scholz

 

16.00-16.10

Show

Die 5 emotionalsten Showmomente                  Annika

 

16.10-16.20

Show

Oben ohne

 

16.30-17.15

13

Offene KĂĽr  der barocken Pferde (RJ 79 und älter)  6                  4+1

 

17.15-17.30

Show

???

 

6

 

17.30

Show

Finale mit 20 Pferden/Ponys u vielen Darstellern laden ein
 zum Musical   ???                                                          Annika Bielefeldt

 

18.15

 

Auf Wiedersehen Ein herzliches DANKESCHĂ–N an alle Beteiligten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 http://pyrolim.de/pyropro/2013/friesen-gala-die-schoene-und-der-elegante-sc hwarze/

 

Abkürzungserläuterung:

PoH

Ponys in Startfolge hinten = Pferde / G / M / K

PoV

Ponys in Startfolge vorne = K / M / G / Pferde

RJg

Reiterjahrgang

LKl

Leistungsklasse            LPO=  LeistungsprĂĽfungsordnung

WBO

Wettbewerbsordnung

Showzeitplan Sonntag 21 Juli 2013

Showplatz: II

 

Zeit

Prf

  Bezeichnung

SF

NZ

Richter

 

08.30-10.00

21

EignungsprĂĽfung R1

U

19

1

2

 

10.00-11.30

18

DressurprĂĽfung Kl. A, A6/2 zu zweit
eig Leser Pf <

T

31

  1

2

 

11.30-12.00

9

Pony- FĂĽhrzĂĽgelwettbewerb                                      

 

5

1

 

 

9

3

 

12.00-13.15

11/2

Barocke Reitweise EinzeldressurkĂĽr – B                  9             3 +5

 

6

4

 

 

13.15-13.25

Show

 Mitten im Stall

 

13.25-13.35

Show

Die Shetty Trix

 

13.35-13.45

Show

Fissauer Körtage

 

13.45-13.55

Show

Mini Totilas

 

13.55-14.05

Show

Vorher und Nachher

 

14.10-15.00

13/1

Offene KĂĽr  der barocken Pferde                              6           

 

 

 

 

 

15.00-15.15

Show

100 Jahre ORV

 

 

15.15-15.25

Show

Wer wird Millionär

 

 

15.25-15.35

Show

Hierkommt Alex

 

 

15.35-15.45

Show

Mama/Papa bitte!.. ich möchte ein Pferd !  - hier sind sie

 

15.45-16.00

Show

Schwarze Macht im Märchenwald

 

16.00-16.10

Show

Got to dance

 

16.10-16.20

Show

Blues Brothers

 

16.20-16.30

Show

Das Leben ist kein Ponyhof

 

16.30-16.40

Show

The horse of Fissau

 

16.40-16.50

Show

Die richtige Pferdewahl

 

6

 

16.50-17.30

13/2

Offene KĂĽr  der barocken Pferde                          6                  3+2

 

 

 

 

 

17.30

Show

Finale mit 20 Pferden/Ponys u vielen Darstellern laden ein
 zum Musical   ???                                                Annika Bielefeldt

 

 

 

 

 

 

 

 

18.15

 

Auf Wiedersehen Ein herzliches DANKESCHĂ–N an alle Beteiligten

 

 

 

 

 

Aftershow

Party

für Alle !! Lieben Dank an alle Gäste, Freunde, Nachbarn + an unser super Team... Heini u Jackie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Showplatz: I

Zeit

Prf

  Bezeichnung

SF

NZ

Richter

08.30-09.45

14

DressurprĂĽfung Kl. E, E3 zu viert; Pf/G/M/K eig. Leser

D

32

5

 

09.45-10.15

10/1

Reiterwettbewerb 99 u älter

 

8

5

 

10.15-10.45

10/2

Reiterwettbewerb; RJg. 00-03

 

7

5

 

10.45-11.45

11/1

Barocke Reitweise EinzeldressurkĂĽr - A

V

  7

3

 5

12.15-12.45

10/3

Reiterwettbewerb; RJg 04 + jĂĽnger

 

 

2

 

 

 

 

 

 

 

 

13.30-14.00

12//1

Pas de deux Anforderung  A

H

4P

3

1

15.15-15.45

12/2

Pas de deux Anforderung B

H

3P

3

2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte nicht durch die Zuschauerreihen reiten. Bitte benutzt die Nebenwege u/od reitet von Platz zu Platz. Danke

Parcours

Zeit

Prf

  Bezeichnung

SF

NZ

Richter

09.00-09.15

16

Parcoursbesichtigung mit Pferd

 

 

4

 

09.15-10.15

16

StilspringprĂĽfung Kl. E; WBO  Pf/G/M/K

X

29

4

 

10.15-11.15

19

StilspringprĂĽfung Kl. A;  PoV

A

22

4

 

11.30-12.30

15

Springreiter WB K/M/G/Pf

N

15

4

 

13.00-13.45

20

SpringprĂĽfung Kl. A * PoV

K

19

4

2

15.15-15.45

17

 Jump & Run Kl.E

 

8P

1

5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte in allen DressurprĂĽfungen zu zweit/viert an den eigenen Leser denken. Danke

Richterlegende

1

Frau Andrea LĂĽth

2

Frau Ilona Pfeifer

3

Herr Thiess Witt

4

Herr Wolfgang Hill

5

Frau Brigitta Deutschmann

6

Frau Meyer

 

 

 

 

Aufsicht auf den Abreitplätzen führen die jeweils freien Richter

Siegerehrungen der PrĂĽfungen 9 bis 21 finden immer direkt nach der PrĂĽfung statt.

Bitte halten Sie den Turnierplatz sauber. Danke

Startbereitschaft:

Samstag, 20.07 in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr unter                oder 0172 96 20 235 oder per Fax                                            . Meldestelle Sonntag geöffnet ab 07.00 Uhr

 

Ă„nderungen vorbehalten, Stand 16.07.2013     Ă„nderungen vorbehalten

Die Veranstaltung ist an diesem Tag nur, über die Zufahrt „Am Wiesenrain“ zu erreichen. Bitte passendes P Kleingeld (Turnier) und/oder Eintrittsgeld bereithalten. LD

dies war unser Programm 2011

Showplatz: II

Zeit

Prf

  Bezeichnung

SF

NZ

Richter

08.30 -10.00

16

DressurprĂĽfung Kl. A, A6/2  eig Leser Pf<

 

30

  6

4

10.00-10.30

10/1

Pony- Reiterwettbewerb 98 + älter

 

10

4

 

10.30-11.00

9/1

Pony- FĂĽhrzĂĽgelwettbewerb   05 + älter                                   

 

5

4

 

11.00-11.10

Show

Bibi und Tina

11.10-11.20

Show

Kleine Disco Truppe                                                               

11.20-11.40

Show

Das kleine Reitorchester                                                                             

11.40-11.50

Show

Hochzeit

11.50-12.00

Show

Black and White

12.00-12.15

Show

Geisterstunde                                                                  

12.15-12.25

Show

Horseland

12.25- 12.50

9/2

Pony- FĂĽhrzĂĽgelwettbewerb    06 + jĂĽnger

 

5

4

12.50-13.00

Show

Let`s dance

                        

13.00-13.10

Show

Neue Männer hat das Land                                                

 

13.10-13.20

Show

James Bond                                                            

13.20-13.30

Show

Hunde Show                                                                                 D/A/P

13.30-14.10

11/2

Barocke Reitweise EinzeldressurkĂĽr – B         (4)                       3         1

14,10-14.30

Show

Das Supertalent

14.30-14.50

Show

Kleine und große Hundeschule mit dem DRK Göhl

14.50-15.05

Show

Immenhof

15.05-15.20

Show

Wozu braucht man Botox?                                                            

 

 

 

15.20-15.55

13

Offene KĂĽr                                                         ( 5)                      3

15.55-16.10

Show

Burlesque

16.10-16.20

Show

Immentals Youngsters                                                                

16.20-16.40

Show

Die Rettungssuche                                  DRK Rettungshundezug Göhl

16.40-17.00

Show

Jump and run

17.00-17.15

Show

Black Pearl Quadrille

17.15-17.30

Show

Pony Games                                                      

17.30-17.45

Show

Kunst des Klanges                                                                 Bastian Patzer

17.45

Show

Finale mit 20 Pferden/Ponys u vielen Darstellern laden ein
 zum Musical   ???                                                          Annika Bielefeldt

18.40

 

Auf Wiedersehen Ein herzliches DANKESCHĂ–N an alle Beteiligten

Aftershow

Party

Gäste, Freunde, Nachbarn an unser super Team... Lieben Dank  Heini u Jackie

Showplatz: I

Zeit

Prf

  Bezeichnung

SF

NZ

Richter

 

 

 

 

 

 

 

10.00-11.30

14

DressurprĂĽfung Kl. E, E2 zu viert; Pf/G/M/K

 

45

6

2

11.30-13.15

11/1

Barocke Reitweise EinzeldressurkĂĽr - A

 

 13

  3

2

13.15 -13.45

10/2

Pony- Reiterwettbewerb; RJg. 99 + jĂĽnger

 

10

4

 

 

 

 

 

 

 

 

14.20-15.10

12//1

Pas de deux Anforderung  A

 

4P

3

2

15.10 -15.50

Show

Westernreiten

 

 

 

 

16.10-16.30

12/2

Pas de deux Anforderung B

 

2P

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte nicht durch die Zuschauerreihen reiten. Bitte benutzt die Nebenwege. Danke

Parcours

Zeit

Prf

  Bezeichnung

SF

NZ

Richter

08.30

15

Parcoursbesichtigung

 

 

 

 

08.45-10.00

15

StilspringprĂĽfung Kl. E; WBO ohne Start i Prf.18                                                              PoV

 

27

1

 

10.00-10.45

20

Springpferde Kl.A*

 

13

1

 

11.00-12.00

17

StilspringprĂĽfung Kl. E; LPO  PoV

 

20

1

 

12.30-13,45

18

SpringprĂĽfung Kl.A*; PoH

 

35

6

 

14.00-15.00

19

SpringprĂĽfung Kl. A ** PoV

 

24

6

4

Programm am 19 Juli 2009

Programm auf dem Viereck I

08.30

 

DressurprĂĽfung Kl A

10.00

Show

KekskrĂĽmel

10.10

Show

Black and White

10.20

Show

Beinhart

10.30

Show

Ich will was mir gefällt

10.40

Show

Miss Waikiki

10.50

Show

Momo und Zeira

11.00

Show

The outsiders

11.10

Show

Here comes the sun

11.20

11/1

Barocke EinzelkĂĽren A

12.10

Show

Germany’s next Topmodel

12.20

Show

DiDo kommt

12.35

11/2

Barocke EinzelkĂĽren B

13.10

Show

Die Rettungssuche mit dem DRK Göhl

13.30

Show

Zeit

13.40

Show

Highschool Musical

13.50

 

Verkaufspferde/Ponys

14.00

13

Offene KĂĽr und natural horsemanship

14.30

Show

Gestüt Immental präsentiert den großen Preis

14.50

Show

Cotton Eye Joe

15.00

Show

Der kleine wilde Hengst

15.15

Show

Paar de Vier

15.30

Show

Familien und Freunde

15.50

Show

Welpenschule mit dem DRK Göhl

16.15

Show

Frauenzeit

16.30

Show

Natural horsemanship

16.50

Show

Die Mädels vom Gestüt Immental geben sich die Ehre

17.10

Show

Wer gewinnt das Verlosungspony

17.20

Show

DRK,mantailing team, Jugendfeuerwehr Eutin, natural horsemanship

17.30

Show

Finale mit 20 Pferden/Ponys und vielen Darstelern laden ein zum Musical: ?

 

 

 

 

 

Wir wĂĽnschen allen viel SpaĂź

 

 

 

 

 

 

Showviereck II

08.45

18

DressurprĂĽfung Kl. E

10.30

16

E2 Dressur zu viert

11.30

10/1

Reierwettbewerb Hofponys

12.00

10/3

Reiterwettbewerb Rjg 96 u älter

12.30

9

PonyfĂĽhrzĂĽgelwettbewerb

13.00

10/2

Reiterwettbewerb

13.30

10/4

Reiterwettbewerb

14.00

12

Pas de deux

14.45

14

Geschicklichkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm auf dem Springplatz

10.15

20

Stilspringprf Kl. E LPO

11.30

21

Springprf Kl.A*

12.30

23

Siegerehrung

12.45

15

Mannschaftsspringen Kl E

13.15

22

Springprf Kl.A **

14.00

17

Stilspringprf Kl. E WBO

 

 

 

Die Nonstop-Show des Reiterhofs Fissau:
Jährlich sonntags am vorletzten Juliwochenende
-

Kurzbericht vom Sonntag, 24.07.2005
17.gr Show mit 8 Stunden Showprogramm
von 10 bis 18 Uhr
mit dem 5. Barockpferde-und Breitensportturnier sowie dem
1. “dogs-day” alles rund um den Hund
Wer dabei gewesen ist, wird es bestätigen können:

Das war ein perfekter Showtag! Alles verlief bestens

das Wetter steigerte sich - wie unser Programm,

Der Tag war einfach genial. Unsere Reiter/innen präsentierten spaßige, informative, unterhaltende, “ausgeklügelte”,...Showpunkte,
unsere Zuschauer bewiesen Durchhaltevermögen (8 Std Show plus 1,5 Stunden überzogen)

Unsere Gäste, die das Programm mitgestaltet haben, trugen zum Gelingen der Veranstaltung mit bei. (Infos über unsere Gäste gibt es demnächst)

Das Finale “Hair” mit  26 Ponys, 1 Pferd und ĂĽber 50 Schauspielern begeisterte das Publikum- es war einfach SPITZE.

Danke

Bilder vom Vormittagsprogramm 23.07.06

Die Jagdgesellschaft

Show Sonntag, 18.07.04 einige Fotos von diesem wunderbaren Tag.
Es war ein traumhafter Tag mit einem groĂźartigen Showprogramm.
Danke an ALLE, die dazu beigetragen haben.

“Baltic Dream” unser gekörter Ponyhengst, Stm 146, geb. 2001

Herzlich Willkommen zur kleinen Fotoschau von unserer non-stop-show

Herr Steen vom Pferdestammbuch bei der Kommentierung der einzelnen Rassen

Ponyhengste aus dem Kreis Plön und Ostholstein stellen sich vor

Stuten mit Hengstfohlen bei FuĂź

Tinkerstute “Luna” mit Stutfohlen bei Fuß

FĂĽr die Schausieger gab es einen Futtersack, die Herr Uwe Bahn, Preetz zur VerfĂĽgung gestellt hat.Weitere Preise spendeten:
Fam. Bonin GestĂĽt Thor
GestĂĽt Eulenhof, Fam Tofahrn und die Hobbersdorfer MĂĽhle

“Thor Pearl” mit Hengstfohlen bei Fuß

S. Vollert mit Ihrer Welsh B Stute “Wohld Jil”

Barockpferdefreunde Kiel

Lebendiges Springen mit Janina, Jacqueline, Franziska, Luisa Sina und Celina sowie “Lord Loxley”

R.Bachmann mit “Obligo”

Barockes Trio vorgestellt vom Team Corinna Scholz

Inanda Blue mit S.Suchy oder “Art of horse”

Landtechnik Schwarck stiftete die Ehrenpreise fĂĽrs Barockpferdeturnier

und...

A.Blockwitz mit Flores of Blue gewann die blaue Schwarckdecke

...Y.Heitmann die bordeuxfarbene Schwarckdecke

Platzierte aus der EinzeldressurkĂĽr Block 1

Die Preise fĂĽr das Breitensportturnier stiftete das GrĂĽne Warenhaus, Eutin-Neudorf
Inh H.-J.Westphal

Geschicklichkeitsparcours: Siegerin Lisa-Kristin Frey (rechts) mit Jonas, 2 Platz Annegret KlĂĽnker mit Stella (mitte) und dritte Julia Westphal mit Mr.Tiger (links)

Stöbern nach Neuheiten

Finalfoto : W.Glaw, Flintbek 1. Platz ein Reitgutschein ĂĽber 3 Reitstunden

FinalschluĂźbild “Mamma Mia”  Uhrzeit: 19.45 Uhr!!! DANKE IHR WARD SUPER

Zweites Finalbild fotografiert von T. Duve 2.Platz Reitgutschein ĂĽber einmal Ponyreiten

Herzlichen GlĂĽckwunsch

Unsere Reiter/innen präsentierten am ...

...Sonntag, 20.07.2003 den Showerlebnistag- Die 8 Std.Show!!!

Dies war der heißeste Tag, nicht nur laut Wetterbericht (38 C°)

Fahrsport mit den BrĂĽdern Puck und Beate Dumbuja

Quadrille mit Fritz Friebe und seiner Montags/Samstagsdamengruppe

viele ole Treckers

“Didi Hallerforden” und seine “Helga F” zu Gast in der Schaumwanne

“Jürgen Drews” präsentierte sein Bett im Kornfeld

“Nena” kam mit 99 Luftballons

Hey Pippi!!!Hey Annika und Tommi!!!

“Bonanza” Ranch

Pascal Traber

A:Mönninghof und Jabe

Saskia Spitz (8J)

A.Mönninghof

Diekhofer Show

“Wir machen mit”

Die Gräfin und der Graf zu Grafenstein

Die Jagd mit den Jagdhornbläsern “Achtern Knick”

1.Abt.
1. A.Mönninghof/Jabe, 2. A.Blochwitz/Flores of Blue, 3. P.Wallin/Fabulous Fianok, 4. Manuela Krützfled/Allegro, 5.Y.Heitmann/Tjorben Lynghoj, 6.H.Krawetzke/Donna Primorosa

Barockpferde

2.Abt.
2. A.Mönninghof/Danilo 129,1. R.Bachmann/Obligo135, 4.Y.Heitmann/Kyrbee, 5.R.Jacobsen/Shanti 97, 6.A.Blochwitz/Hilton und C.Scholz/Fiete 91,7.C.Maaß/Remolino V, 2. C.Scholz/Fiete 129

Fotos:
Ostholsteiner Anzeiger und E.-J.Meyer

Wir möchten uns ganz herzlich bei ALLEN bedanken, die zur Gestaltung des Programms beigetragen haben. Ganz gleich wo sie/ihr mitgewirkt hab/t/en, ob auf dem Showviereck oder im background, bei der Gestaltung oder Unterstützung des Programmheftes oder durch das Backen von leckeren Kuchen.Bedanken möchten wir uns auch bei den Gästen, Zuschauern, Nachbarn und Freunden von olen Treckern.
Es war wieder einmalig und eine starke Leistung.Danke
HJ.Rickers und E.-JMeyer

Impressionen aus vorherigen Showveranstaltungen

Viele kommen schon morgens um 10 Uhr um sich die besten Plätze am Showplatz zu sichern

Impressionen aus der Show 2001 und von frĂĽheren Veranstaltungen

Kleinpferdestutenschau 2000:

Nonstop-Show 1999:
Oben: Szene aus der Choreographie “Titanic”
Links: Kutschfahrt für Gäste